Über uns

Wir liefern euch Features über bekannte sowie unbekannte Bands und interessante Persönlichkeiten, Album Reviews, Interviews, unser Video der Woche und von uns erstellte Playlisten. All das bewegt sich bei uns fernab des Mainstream und Genre unabhängig.

Gerne featuren wir unbekannte Bands, um der Indie-Szene rund um Livemusik, Konzerte und Recording eine Plattform zu bieten. Denn diese liegt uns sehr am Herzen. Von Alternative-/ Indie Rock, über Elektro-Pop, bis zu Punkrock, Hardcore und Metal…wir lieben das alles. Egal ob tanzbar, springbar, oder sitzbar, wir entscheiden uns nicht, sondern genießen die Musik und alles um sie herum, in all ihrer Vielfalt. Obwohl jede einzelne Subkultur ihren Reiz und ihre Daseinsberechtigung hat, legen wir uns nicht fest. Wir empfehlen auch jedem Musikliebhaber es uns gleich zu tun, ihr könntet sonst einige großartige Künstler verpassen…aber das sei nur am Rande erwähnt.

Du spielst in einer Band, bist Veranstalter, hast ein Label, ein kleines Recording Studio, machst Kunst oder betreibst einen interessanten Shop? Dann schreib uns gerne an, wir berichten über dich und deine Vision.

Wenn dir gefällt was wir machen, empfehle uns doch deinen Freunden weiter, damit unser erst im August 2018 gegründetes Magazin weiter wächst und so, zusammen mit euch, einen Teil zu der Musikszene beitragen kann die uns so wichtig ist.

 

[Der Lautstärkepegel in Phon beschreibt die empfundene Lautstärke, mit der ein Mensch ein Schallereignis als Hörereignis wahrnimmt. Die Hörschwelle liegt bei 3 phon, die Schmerzschwelle liegt bei etwa 130 phon. Lautere Geräusche werden als Schmerz wahrgenommen und können selbst bei kurzzeitiger Einwirkung zu Hörschäden führen.]